- oder die Leiden des jungen H.

so... ich meld mich mal wieder. is ja ne weile her, dass ich hier was hinterlassen hab.

n bisserl is ja inner zwischenzeit auch passiert.

nachdem ich zurück gekommen bin hab ich mich ja auch gleich fleissig auf jobsuche gemacht und ziemlich schnell ne zusage aus nienburg bekommen.
nur hat mir der laden nich so zugesagt. is leider nurn bistro und dort können die mir nich wirklich viel beibringen.

aber inzwischen hab ich auch schon n anderes, besseres angebot bekommen wo ich dann morgen hinfahren werde und den vertrag dann unterzeichne.

http://www.restaurantmartini.de/

(n bisserl schleichwerbung muss sein! )

ich hab zwar noch ne einladung aus dem bremer ratskeller bekommen aber ich denke das spar ich mir dann doch...
die haben zwar ne ziemlich hochwertige küche aber zum einen praktizieren die klassische deutsche küche - is ja eigentlich nix gegen zu sagen aber ich bevorzuge da ne andere stilrichtung - und zum andern müsste ich entweder nach bremen ziehn oder halbe ewigkeiten im auto verbringen, und beides is doch etwas schwer, besonders finanziell, umzusetzen.
und ausserdem hab ich mich fürs l'orchidee bewerben wollen; is sozusagen n restaurant im restaurant.
die haben ne erstklassige (incl. michelin-stern) französische küche aber bieten leider keine lehrstellen an...
und genau das wäre halt meine richtung gewesen -> http://www.ratskeller-bremen.de/
aber macht nix. denke ich hab mit meinem martini schon ne sehr gute wahl getroffen.

ansonsten is hier aufm lande nich viel los. hab wieder mitm handball angefangen; musste auch dringend sein. bin ja voll ausm leim gegangen, geht ja gar nich!

ansonsten widme ich mich auch wieder meiner malerei oder sitz, wenns ganz langweilig is, vorm rechner... so wie grad jetzt...
und nebenbei erwähnt... WLAN is voll scheisse!

ansonsten gibbet ja auch grad die EM... hab ja irgendwie gestern insgeheim gehofft, dass die schluchtenscheisser gegen die deutschen gewinnen...
dann hätt ich mir ne österreichische flagge besorgt und wäre damit durch die gegend gezogen und hätt mir bestimmt gaaanz viele neue 'freunde' gemacht.


aber genug der garstigkeiten... das wars von hier soweit. bis zum nächsten mal!

und ihr könnt mich auch gern mal auf www.facebook.com besuchen kommen!

17.6.08 15:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen