- oder die Leiden des jungen H.

da bin ich mal wieder...

so, inzwischen hab ich auch mit dem neuen job angefangen.
erst war nix zu tun, weil die kueche noch nich fertig war (is ne neueroeffnung) und wir mussten stundenlang auf irgendwelche handwerker und zulieferer warten die auch zum teil erst gar nich auftauchen und gestern nun als alles fertig war und wir auch endlich unsre zutaten beisammen hatte gings nur noch ab!

eigentlich war die eroeffnung fuer gestern geplant aber am donnerstag als hier hunderttausende auf den strassen waren hat keiner geliefert.
donnerstag war der dritte jahrestag der ermordung des ex-premiers rafik hariri. da haben dann die regierungstreuen parteien und deren anhaenger ne grosse demo geschmissen - war gleich nebenan von meiner neuen stelle. die haben evtl eine million leute auf die strasse bekommen!
und im gegenzug haben die hisballah-spacken auch tausende zu nem beerdigungszug gerufen. da is ein fuehrer von denen in syrien bei ner autobombe getoetet worden. die meinen natuerlich, dass die israelis dahinter stecken und haben gleich mal kraeftig mitm saebel gerasselt...

jedenfalls hatt ich dann gestern nen 13h-tag mit non-stop werkeln! und heute abend is nun endlich eroeffnung. angesagt sind schonmal 50 gaeste. mal sehn was das wird.

soviel dazu...

und hat jemand von euch was von nem erdbeben gehoert?? soll gestern eines gegeben haben um in tyrus (im sueden) is einer vom runterfallenden balkon erschlagen worden... ich hab jedenfalls nix mitbekommen...
hier n link dazu: http://www.dailystar.com.lb/article.asp?edition_id=1&categ_id=1&article_id=89022

whatever... man sieht sich...

16.2.08 16:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen